Anleitung zur Selbstheilung

 



Warum werden wir krank und haben Beschwerden?


Warum entwickelt unser Körper verschiedene Symptome und Schmerzen?


Es ist seine einzige Möglichkeit uns zu zeigen, dass etwas nicht gut für ihn ist. 


Es ist seine Sprache zu uns.


Doch leider haben wir verlernt auf ihn zu hören und verstehen seine Sprache nicht mehr.


Um jedoch langfristig wieder gesund und beschwerdefrei zu werden, müssen wir wieder lernen seine Sprache zu verstehen und ihm zuzuhören.


Deshalb ist CANTIENICA® ist ein intensives, effektives 

und intelligentes Ganzkörpertraining das auf der Annahme basiert, dass im Körper alles mit allem verbunden ist und


auf folgenden 3 Ebenen stattfindet:


Körperbewusstsein & Wahrnehmung


Um etwas zu verändern, müssen wir uns zuerst dessen bewusst sein was wir verändern wollen, was uns nicht gut tut. 


So ist es auch mit unserem Körper. Deswegen ist es ein ganz wichtiger Punkt hier eine gewisse, gute Körperwahrnehmung / Propriozeption zu entwickeln und zu schärfen, damit wir spüren können was uns nicht gut tut und die Signale unseres Körpers (viel früher) wahrnehmen.


Dann können wir erst unser Verhalten / Körperhaltung so ändern wie es gut für uns ist und sie zu trainieren bis sie zur neuen Gewohnheit geworden ist.












Körper




Durch unsere Wahrnehmung lernen wir was unser Körper braucht und durch die Übungen lernen wir das umzusetzten.


Jede Cantienica-Übung ist eine

Ganzkörperübung und wird mit therapeutischer Präzision anatomisch korrekt aufgebaut.

Alle Knochen und Muskeln werden zuerst in die richtige Position gebracht, damit nichts "auf Kosten" von etwas anderen geht.


Durch die optimale Ausrichtung werden die Gelenke entlastet.


Die Aktivierung und Vernetzung der inneren Tiefenmuskulatur ist ein Basiselement in allen Übungen. Die dreidimensionale Mobilisation macht Gelenke, Sehnen, Faszien und Bänder wieder geschmeidig und kräftigt Knochen und die Tiefenmuskulatur.



Emotionen



Da sich unser Körper und unsere Emotionen immer gegenseitig beeinflussen, hat das Cantienica®-Training, in dem wir unsere Körperhaltung verbessern, natürlich auch Auswirkungen auf unser emotionales Wohlbefinden.


Indem wir unsere äußere Körperhaltung stärken, stärken wir automatisch unsere innere Haltung. 


Richten wir uns körperlich auf, richten wir uns gleichzeitig auch innerlich auf. 


So einfach ist das!



Gute Haltung ist immer ein Ganzkörpergeschehen!













Der ganzheitliche Ansatz fordert Körper & Geist -


Meditation in Bewegung




Die Prinzipien des Trainings

Knochenintelligenz


Das Fundament der gesunden Wirbelsäule ist das Becken

Erst wenn das Becken gerade und in seiner optimalen Position ist, kann auch der Rest des Körpers sich aufrichten. 

Mit aufgerichtetem Becken und austarierten Beinachsen wird die Wirbelsäule, zwischen der Beckenbodenmuskulatur und den höchsten Punkt am Kopf, mit Hilfe der autochthonen Rückenmuskulatur bewusst aufgespannt.

Da sind mehr als 200 Muskeln, die Ihre Wirbelsäule wie ein Futteral stützen, schützen und mit den umliegenden Muskeln vernetzen. Zwischen den Wirbeln entsteht mehr Raum, die Bandscheiben werden gedehntBecken und Brustkorb werden optimal am Rückgrat aufgerichtet. Die Muskeln des Beckenbodens werden mit dem unteren Rücken, den Hüftmuskeln, dem Bauch und den Oberschenkeln vernetzt.

Die neue, rückenfreundliche Aufspannung wird so lange trainiert, bis sie zur zweiten Natur, zur neuen Gewohnheit wird.

Kraft aus der Mitte



In der diesem Training wird die wichtigste Schicht des Beckenbodens, der Levator Ani, bei jeder Übung ganz gezielt trainiert. 

Da diese Beckenbodenschicht neurologisch anders verschaltet ist mit dem Gehirn, braucht es einen gewissen Spürsinn und ein paar Tricks, um an diese innerste Schicht zu kommen.

Und um optimal zu funktionieren braucht der Levator Ani auch noch seinen wichtigsten Mitspieler, das Zwerchfell - dann sind die zwei wichtigste Stockwerke im Menschen aktiv.


Dies ist das Herzstück unseres Trainings! 


Mit aktiver Tiefenmuskulatur findet der Beckenboden seine Spannkraft wieder und wird entlastet, der Brustkorb trägt sich wieder selbst, die Wirbelsäule ist lang und gedehnt, die Schultern legen sich entspannt auf den Brustkorb ab, die Füße werden entlastet.


Wirkungsfelder

  • Fehlhaltungen aller Art: Skoliose, Hohlkreuz, Rundrücken, Beckenschiefstand, O-Beine, X-Beine
  • Folgen von Fehlhaltung & Muskelschwäche: Arthrose, Osteoporose, Gelenkbeschwerden, Verspannungen, Schmerzen
  • Organsenkungen, Prolaps
  • Erschlaffung der Beckenbodenmuskulatur
  • Unterleibsschmerzen
  • Inkontinenz (Blase, Darm)
  • Hämorrhoiden
  • Prostatavergrößerung
  • Erektionsstörungen
  • Fußdeformationen: Hallux Valgus, Fersensporn, Spreizfuss, Senkfuss
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Zähneknirschen
  • Verspannungen in den Kiefergelenken & Nackenbereich
  • Tinitus
  • Frozen Shoulder
  • wirkt unterstützend bei Depressionen

Vorteile im Überblick

auf der körperlichen Ebene

  • verbessert die Körperhaltung
  • macht den Körper wieder reaktionsschnell & stark
  • schnell sichtbare und spürbare Ergebnisse
  • steigert die Beweglichkeit
  • löst Blockaden & macht schnell schmerzfrei

auf der emotionalen Ebene

  • mehr Selbstbewusstsein, denn die innere Haltung beeinflusst die äußere
  • verbessert die Selbstwahrnehmung & Achtsamkeit
  • entspannt Körper & Geist
  • schenkt mehr Lebensenergie & Wohlbefinden
  • Vertrauen in Deine eigene Körperintelligenz

für die Gesundheit

  • stärkt den Rücken
  • entlastet, schützt und stützt die Wirbelsäule und Gelenke
  • kräftigt die Tiefenmuskulatur des gesamten Körpers
  • befreit und entlastet Bandscheiben & Nerven
  • trainiert den Beckenboden anatomisch sinnvoll
  • gleicht muskuläre Dysbalancen aus

für die Schönheit

  • schenkt ein neues Körpergefühl
  • schönere & vitale Ausstrahlung
  • formt & strafft den Körper von Innen nach Aussen
  • zaubert schnell Kilos weg
  • Gesundheit IST schön!!



Mit meinem Training möchte ich Menschen

 in ein gesundes, schmerzfreies Leben verhelfen.


Wichtige Informationen


                     Kontakt

                     Impressum

                     Datenschutz

© 2021, CANTIENICA-ZENTRUM-Reinbach    I   Impressum    I  Datenschutzhinweise