Wie ist Cantienica entstanden?

...und hier noch

 ein paar Worte zur

 Entstehungsgeschichte...

CANTIENICA®-Training wurde 1997

 von der Schweizerin Benita Cantieni entwickelt .


Sie litt selbst seit ihrer Kindheit unter Skoliose und war durch ständige Rückenschmerzen sehr geplagt. Sie war eingesperrt im Gefängnis ihres Körpers, wie sie  es selbst beschreibt.


"Was, wenn du die Skoliose nicht hast, sondern machst?"


Diesen Satz sprach 1993 ein Arzt zu Benita Cantieni und das traf sie wie ein Blitzschlag:


Mein schiefer Körper ist kein unabänderliches Schicksal, ich kann ihn gerade machen!


Diese Erkenntnis beflügelte sie zu ihrem eigenen Weg!


Sie begann die Logik ihres eigenes Körpers selbst zu erspüren und zu entschlüsseln und entwickelte so eine geniale „Gebrauchsanleitung“ für den eigenen Körper, der sich nach und nach wieder aufzurichten begann.


Sie wandet diese Erkenntnisse auch immer mehr im Alltag an und bekam wieder mehr bewusster Autorität und uneingeschränkte Autonomie über ihren eigenen Körper.


Heute ist Benita Cantieni über 70 Jahre alt und verkörpert das von ihr entdecke und entschlüsselte Prinzip leibhaftig, denn sie ist absolut gesund und lebt schmerzfrei in einem „Geraden Körper“. 


Voller Elan und Energie erforscht, erspürt, erprobt, hinterfragt und verfeinert sie die eigene Methode unablässig und mit immer neuer Inspiration.


Inzwischen ist die Methode nicht nur auf den Körper (Rücken, Beckenboden…) anwendbar, sondern es gibt auch Übungen für den Kopf / Gesicht mit Faceforming.


Und auch auf das Laufen / Joggen lässt sich Cantienica anwenden mit CANTIENICA®-GO!


Ihre neueste Forschung galt den Augen und wie entwickelte zusammen mit ein paar Augenärzten das Modul „Besser sehen mit der CANTIENICA®-Methode“.



Literatur


Catpower – Das ultimative Körperbuch“


„Tigerfeeling- Das Rückenprogramm für sie und ihn


„Tigerfeeling: Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn


Laufen mit Tigerfeeling


Faceforming – Gesichtstraining


"Embodiment - Die Wechselwirkungen von Körper und Psyche verstehen und nutzen"


--> Klick hier für einen Kurzfilm über Benita Cantieni:





Cantienica-Trainerin

Mit meinem Training möchte ich Menschen

 in ein gesundes, schmerzfreies Leben verhelfen.


Wichtige Informationen


                     Kontakt

                     Impressum

                     Datenschutz

© 2021, CANTIENICA-ZENTRUM-Reinbach    I   Impressum    I  Datenschutzhinweise